© PRAXIS FÜR LOGOPÄDIE UND PADOVAN-METHODE® INGRID DIEPOLDER HALDENWEG 15 - 87730 BAD GRÖNENBACH / THAL - TEL 08334 / 989502

Fortbildungen

Zu folgenden Themen und Interessengruppen kann ich Ihnen und Ihrem

Team Fortbildungen anbieten:

Für Logopäden, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten:

o

Die Zahnstellung - eine ganzkörperliche Betrachtung

Einführung in die Bereiche Okklusion und Fehlokklusionen (sagittale Ebene = Angle

Klassen, vertikale Ebene, transversale Ebene)

Bestimmen von Okklusionen (praktische Übungen)

Kennenlernen von ganzkörperlicher Muskelketten

Zusammenhänge erkennen zwischen Zahnfehlstellung - ganzer Körper und Okklusion -

Kauen (Gesetze nach Planas, Abweichungen des Kauens)

damit zusammenhängend eine Einführung in das Trigeminussystem

Konsequenzen für die Beratung und Therapie

o

Einführung in die Padovan-Methode® - Informationsseminar

Für Pflegeteams:

o

Dysphagie erkennen und mit ihr umgehen im interdisziplinären Team

o

Die orofacialen Strukturen, Mundhygiene und die neurofunktionelle Wichtigkeit im

Umgang damit

Für Erzieherinnen und pädagogisches Fachpersonal

o

Bewegung - Sinne - Gehirn:

Erfahrung der wichtigsten motorischen Meilensteine der kindlichen Entwicklung in

Zusammenhang mit der Gehirnentwicklung

Vermittlung der Aufgaben von einzelnen Gehirnarealen

Notwendige Anreize aus der Umgebung für die Organisation und Reifung des zentralen

Nervensystems

Kennenlernen von vorsprachlichen Mundfunktionen und ihre Bedeutung für die

gesamtkörperliche Aufrichtung undn Organisation

Bedeutung der Mundfunktionen für die Reifung und Organisation des Gehirns und die

gesamte kindliche Entwicklung

Zusammenhang von Entwicklungsauffälligkeiten und der Gehirnentwicklung

Kennenlernen aller 16 (!) wissenschaftlich belegten Sinne und wie diese aufeinander

aufbauen

PRAXIS FÜR LOGOPÄDIE UND PADOVAN-METHODE®
© PRAXIS FÜR LOGOPÄDIE UND PADOVAN-METHODE® INGRID DIEPOLDER
PRAXIS FÜR LOGOPÄDIE UND PADOVAN-METHODE®

Fortbildungen

Zu folgenden Themen und

Interessengruppen kann ich Ihnen

und Ihrem Team Fortbildungen

anbieten:

Für Logopäden, Ergotherapeuten,

Physiotherapeuten:

o

Die Zahnstellung - eine ganzkörperliche

Betrachtung

Einführung in die Bereiche Okklusion

und Fehlokklusionen (sagittale Ebene

= Angle Klassen, vertikale Ebene,

transversale Ebene)

Bestimmen von Okklusionen

(praktische Übungen)

Kennenlernen von ganzkörperlicher

Muskelketten

Zusammenhänge erkennen zwischen

Zahnfehlstellung - ganzer Körper und

Okklusion - Kauen (Gesetze nach

Planas, Abweichungen des Kauens)

damit zusammenhängend eine

Einführung in das Trigeminussystem

Konsequenzen für die Beratung und

Therapie

o

Einführung in die Padovan-Methode® -

Informationsseminar

Für Pflegeteams:

o

Dysphagie erkennen und mit ihr

umgehen im interdisziplinären Team

o

Die orofacialen Strukturen,

Mundhygiene und die

neurofunktionelle Wichtigkeit im

Umgang damit

Für Erzieherinnen und pädagogisches

Fachpersonal

o

Bewegung - Sinne - Gehirn:

Erfahrung der wichtigsten

motorischen Meilensteine der

kindlichen Entwicklung in

Zusammenhang mit der

Gehirnentwicklung

Vermittlung der Aufgaben von

einzelnen Gehirnarealen

Notwendige Anreize aus der

Umgebung für die Organisation und

Reifung des zentralen Nervensystems

Kennenlernen von vorsprachlichen

Mundfunktionen und ihre Bedeutung

für die gesamtkörperliche

Aufrichtung undn Organisation

Bedeutung der Mundfunktionen für

die Reifung und Organisation des

Gehirns und die gesamte kindliche

Entwicklung

Zusammenhang von

Entwicklungsauffälligkeiten und der

Gehirnentwicklung

Kennenlernen aller 16 (!)

wissenschaftlich belegten Sinne und

wie diese aufeinander aufbauen